Wohnen in intensiver Gemeinschaft –
Projekt Schloss Oberbrunn



Im ausgebauten Dachgeschoß vom Schloss Oberbrunn, 83132 Pittenhart ist eine zwei-Zimmer Wohnung mit Galerie frei. Die an sich abgeschlossene Wohneinheit ist eingebettet in das 1,6 ha Gelände mit zwei Gebäuden wo insgesamt 10 Erw und 4 Ki leben. Zwei schöne Wiesen, eine oben mit Spielplatz und eine untere mit Garten und alten Bäumen lädt dazu ein die Seele baumeln zu lassen, oder sein Potential zu entfalten.

Die Bewohner vom Schloss treffen sich mind. zwei Abende die Woche (zwischen Mo-Do) nach der Methode Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck, Redestab oder Zeitstruktur um sich auf der emotionalen Ebene auseinander zu setzen, sich auszudrücken und tiefer kennen zu lernen, um voneinander zu lernen und Konflikte zu bearbeiten und grundsätzlich das Persönlichkeitswachstum zu unterstützen. Es ist Voraussetzung für den Einzug, dass man mind. ein Wochenende Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck mitgemacht hat, sowie weiteres Interesse an einem kontinuierlichen Prozess vorhanden ist.









Desweiteren läuft im Schloss ein kleiner Seminarbetrieb, wir bieten ca. 16 Gästezimmer, große Seminarküche und -Raum, die, wenn kein Seminar stattfindet, auch privat genutzt werden dürfen. Eigene Angebote können nach Absprache mit aufgenommen werden, auch die Kapelle kann genutzt werden.

Mit den Bewohnern vom Nebengebäude findet alle 14 Tage ein Treffen statt. Gemeinsame Gartenaktionen und sonstige, lockere Beziehungspflege erweitert das wohnen auf dem Gelände zu einem schönen Eingebundensein.
Zur Wohnung: Im großen Zimmer sind die Anschlüsse für eine Küche in einer Ecke vorhanden, wir warten auf den Mieter und seine Bedürfnisse für den Einbau. Eine Treppe führt hinauf zur Galerie, wo weitere schöne Nischen, sowie das Gebälk des Glockenturmes auf eine Nutzung warten. Überall schöner Holzfußboden (Eiche) gelegt, im Nebenzimmer liegt Teppich. Die Dusche/WC ist von beiden Zimmern erreichbar. Die Zimmer werden übergangsweise momentan als Gästezimmer genutzt. Teile der Einrichtung könnten aber übernommen werden. Kaltmiete 550.-€ Nebenkosten 150.-









Diese Wohneinheit, oder weitere Zimmer im Schloss eignen sich für Familien. Wir sind grundsätzlich sehr offen Kinder gegenüber, da wir eine gemeinsame Tochter (2j) haben und sich die Lage dazu besonders eignet. In erster Linie muss es aber menschlich passen.












Oberbrunn ist ein idyllisches, kleines Dorf nahe der Eggstätter Seenplatte (12 Seen), Wälder und ein Moorgebiet umranden es. Mit dem Fahrrad braucht man zum Seeoner See 5 min. Nach Prien a.Chiemsee oder Bad Endorf sollte man mit dem Auto ca 15 min Fahrzeit einberechnen, nach Wasserburg, Rosenheim oder Traunstein ca. 30 min. Ab Bad Endorf fährt der Meridian (zwischen München- Salzburg) mit nur zwei Haltestellen (Rosenheim und Mü Ost) zum Münchner Hbf in 45 min und ca 50 min nach Salzburg.
Blick auf die Kampenwand und die weiteren Berge der Chiemgauer Alpen inklusive.